Krappi Whatelse ist pleite

Krappi

Beim letzten KISS CUP hatte er noch eine große Klappe: "Ich bin richtig dumm, aber ich hab trotzdem ne Million auf dem Konto!"

Tja - und die ist jetzt anscheinend weg! Der Youtuber Krappi Whatelse hat zwar eine Million Abos auf der Videoplattform, musste jetzt jedoch Insolvenz anmelden, weil Kooperationen und Werbeaufträge ausblieben. Wie der Österreicher seine "Million auf dem Konto" genau verprasst hat, ist nicht bekannt. Jedoch möchte er seine Youtube-Karriere trotz Insolvenz fortsetzen.

Bildquelle: https://www.instagram.com/p/B0wHFKnnqsJ/