Kim Kardashian: Kein Make-Up für Tochter North

Die Kardashians sind seit Jahren in der Kosmetik-Branche aktiv und da kommt es dann auch schon mal dazu, dass Töchterchen North auch in Kontakt mit Schminke kommt. Dabei kam es sogar schon oft zu Streitigkeiten zwischen dem Hollywood-Traumpaar. Generell findet Kanye keinen Gefallen daran, dass seine Frau Kim sich so freizügig präsentiert, sowohl auf dem roten Teppich als auch im Netz und das färbt auf die kleine North ab. Mit gerade mal 5 Jahren schickte Kim sie letztes Jahr mit knallrotem Lippenstift und einem bauchfreien Outfit über den Laufsteg einer Veranstaltung. In Kanye kommt da die christliche Seite zum Vorschein und setzte sich letztendlich mit seinem Wunsch nach dem Make-Up-Verbot durch, denn er ist der Meinung, dass Kinder keine Schminke tragen sollen. Die beiden konnten sich glücklicherweise einigen, weil es ihnen auch wichtig ist, dass ihre Kinder nicht überheblich werden.

Bildquelle: https://www.instagram.com/kimkardashian/