JLo strippt for free

In dem Film „Hustlers“ verkörpert Jennifer Lopez eine Stripperin. Für diese Rolle wollte sie allerdings keine Gage erhalten, denn in einem Interview der GQ verrät sie: „Ich liebe, was ich tue.“ Der Grund dafür ist, dass nur Frauen an diesem Film mitwirkten und der Gedanke, dass die Autorinnen, Produzentinnen, Regisseurinnen und Schauspielerinnen, wie Cardi B, Lizzo, Lili Reinhart, etc. ihr eigenes Ding machten und das Ergebnis in einen Film steckten.

Damit soll das weiblliche Geschlecht noch weiter motiviert werden und dafür strippt JLo auch gerne mal for free. Es ging ihr nie um das Geld, sondern darum ihre Leidenschaft zu entfachen: Schauspielerei, Gesang und Tanz! Wer also Jennifer Lopez in der Rolle einer kriminellen Stripperin sehen möchte, der kann sie ab dem 28.11.2019 auf der Kinoleinwand betrachten.