00 - 09 Uhr

Der Beat von Berlin

Ist SZA’s Karriere vorbei?

sza

Viele Sänger müssen mal eine Zwangspause einlegen, weil ihre Stimmbänder überlastet sind. Dann dürfen sie tage- oder wochenlang nicht sprechen und stehen unter ärztlicher Aufsicht. Genau das muss jetzt SZA durchmachen.

Bereits nach dem Coachella Festival war ihre Stimme weg. Zudem war sie in den letzten 11 Monaten ununterbrochen auf Tour und kam nicht zur Ruhe. Jetzt scheint es aber drastische Folgen für die Sängerin zu haben. Ihre aktuellen Tweets deuten nämlich an, dass die Schäden von Dauer sind: “Meine Stimme ist dauerhaft beschädigt. Toll!!! YAYYYYYUUYH!!!!!.” – “Heute Abend war der Test und es ist endgültig.‘’ – ’’Ich will jetzt einfach nur allein sein. Meine Prioritäten sind fucked. Ich brauche jetzt Zeit für mich. Goodbye.’’

Wir hoffen natürlich, dass SZA sich gut erholt und die Musik noch nicht an den Nagel hängen muss.