23 - 24 Uhr

Der Beat von Berlin

Bruno Mars: Feuriges Konzert

Bruno Mars 300x250

Am Dienstagabend stand Sänger Bruno Mars im Zuge der „24K Magic“-Welttour in Glasgow auf der Bühne und musste sein Konzert schon nach wenigen Songs kurzzeitig abbrechen. Grund dafür war die Beleuchtungsanlage über ihm, die während der Performance Feuer gefangen hatte. Bruno flüchtete von der Bühne, die Zuschauer standen weit genug weg um nicht verletzt zu werden. Nach wenigen Minuten konnte das Feuer gelöscht werden und Bruno Mars führte das Konzert mit den Worten „Wir brannten die Bühne in Glasgow ab.“ fort.