10 - 14 Uhr

Ben "TheBeat"

Steve Aoki – Neon Future III

Record Of The Week

Steve Aoki Neon Future III

Das Warten hat ein Ende: Steve Aoki – ein Meister, wenn es darum geht, die unterschiedlichsten Genres zu vereinbaren, schlägt ein neues Kapitel mit seiner “Neon Future” Serie ein und veröffentlicht Neon Future III. Die Serie spiegelt Steve Aokis Faszination für die Tech- als auch Bio-Zukunft und einer elektrischen Unsterblichkeit – eine Symbiose von Mensch und Maschine wider. Hit-technisch hat Aoki schon mit seinen bislang veröffentlichten Singles vorgelegt: Just Hold On mit One Directions Louis Tomlinson, die sich an die #1 in mehr als 40 Ländern festsetzte und Gold und Platin Auszeichnungen in über 18 Ländern erhielt, Be Somebody featuring Kiiara & Nicky Romero sowie die jüngst erschienene Single Waste It On Me mit keinem geringeren Feature als den Superstarts aus Südkorea: BTS. Waste It On Me ist der erste rein englischsprachige Song der Band und erreichte in nur 4 Tagen nach Veröffentlichung knapp 10 Million Streams auf Spotify. Wem dieser Vorgeschmack aufs neue Album nicht genügt, könnte sich noch einmal den Track mit Fifth Harmonys Lauren Jauregui All Night vor Augen bzw. Ohren halten: Dieser landete auf #1 der iTunes Dance Charts. Weiterhin nicht zu vergessen: Der Spanisch-sprachige Hit Azukita featuring die Latin Pop-Legenden: Daddy Yankee, Play-N-Skillz und Elvis Crespo. Auch diese Nummer wurde mehrfach ausgezeichnet - mit Gold in Mexiko, Italien, Chile, Argentinien und Platin in Spanien.