18 - 22 Uhr

BJ Barry Show

Hamza - Paradise

hamza paradise

Hamza ist ein belgischer Rapper. Er gilt als der belgische Young Thug; als Brüssels Antwort auf Travis Scott.

Seine Laufbahn startete der selbsternannte Saucegod Anfang der 2010er als Teil der Brüsseler Kilogrammes Gang. Es folgte 2013 die erste Solo-EP „Recto-Verso“. Doch erst mit dem „H24“ Mixtape (Mai 2015) und der Hit-Single „La Sauce“ stellte sich der Erfolg ein.

Während seine Singles millionenfach gestreamt werden, pushen Drakes Manager und Kanye Wests Artistic Director seine Musik im OVO Sound Radio auf Beats 1.

Dass Hamzas französische Lines jede Sprachbarriere nehmen, zeigt auch seine Verbundenheit zu Deutschland. 2017 zog er beim splash! Festival und beim Hype Festival das Publikum mit seinen wolkigen Trap-Beats und luftigen Raps in den Bann.

Auf dem „Maximum“ Album von KC Rebell und Summer Cem, das hierzulande auf Platz 1 der Albumcharts einstieg, veredelte er zwei Songs mit seiner hypnotischen Stimme.

Nach seiner letzten Veröffentlichung “1994” im Januar 2018 erscheint nun am 1. März das Folgealbum “Paradise” inkl. Features von Aya Nakamura, Sch und Christine & the Queens.