"Gewitter im Kopf" @ KISS

GewitterimKopf

Im Februar starteten Jan und Tim den Youtube-Kanal "Gewitter im Kopf" - und kaum vier Monate später haben die beiden bereits über 1,3 Millionen Abonnenten, sind aus den Trendcharts nicht mehr wegzudenken und ohne Frage absolute Shootingstars.

Jan ist am Tourette-Syndrom erkrankt, Tim ist sein bester Freund. Beide haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Krankheitsbild für andere zugänglicher zu machen und den Außenstehenden dadurch die Berührungsängste zu nehmen.

Jans Tourette trägt den Namen "Gisela" und ist genauso wie sein "Pommes"-Tic fester Bestandteil der Vlogs. Ab dem 1. Juli haben die "Gewitter im Kopf"-Jungs für eine Woche zusammen mit Moderatorin Nina die 98.8 KISS FM Morningshow übernommen!



Die ganzen Themen und Highlights aus einer Woche Kiss FM-Morningshow mit Nina, Jan, Tim und natürlich Gisela könnt ihr euch hier anhören. Zum Lernen und zum Lachen.

Folge 1 Wie es sich anfühlt, wenn Gisela auf einmal die Kontrolle übernimmt und ob Jan das auch unterdrücken kann, hört ihr in dieser Folge. Außerdem erfahrt ihr alles über das Krankheitsbild und den wohl peinlichsten Moment aus Jan’s Leben.

„Mein Tourette und ich“
0:00 / 0:00

Folge 2 Wenn schon der Alltag eine Challenge ist, wie ist es dann in außergewöhnlichen Momenten? Alles über das Reisen und die ungeahnten Sprachkenntnisse von Gisela hört ihr in dieser Folge.

"Gisela, das Sprachgenie"
0:00 / 0:00

Folge 3 Gisela’s Lösung für alle Lebenslagen, skurrile Arztberichte und der Umgang mit YouTube-Erfolg, all das wird in dieser Folge thematisiert.

„Was Gisela in ihrer Freizeit macht“
0:00 / 0:00

Folge 4 Was macht Pippi Langstrumpf eigentlich beruflich? Und warum fangen Menschen im Club auf einmal an zu klatschen? Die Antworten erfahrt ihr in dieser Folge.

„Tourette? Kein Problem!“
0:00 / 0:00

Über den Dächern Berlins mit "Gewitter im Kopf"

Und Achtung: durch "Gisela", Jans Tourette, kann es während der Morningshow zu Äußerungen, die wie Beleidigungen wirken, kommen. Diese können dich kränken, verärgern oder schockieren, was von allen Beteiligten nicht beabsichtigt ist.

Nähere Informationen zum Thema Tourette bekommt ihr auch über die Organisation LIFE TIVVER e.V.

Dach