Taylor Swift gibt Überraschungskonzert in Nashvill!

Taylor Swift 620x250

Taylor Swift hat eine krasse Karriere hingelegt und dafür ist sie unfassbar dankbar. Und das zeigt sie auch gleich mal – indem sie vor einigen Tagen ein Überraschungskonzert im Bluebird Cafe in Nashville gegeben hat. Den Ort hat sie ganz gezielt gewählt, denn genau dort begann ihre Karriere als Superstar.

Scott Borochetta entdeckte sie, als sie gerade mal 14 Jahre jung war und brachte für sie gleich ein neues Plattenlabel (Big Machine Records) raus.

Die rund 40 Gäste des Cafes haben ganz schön gestaunt, als sie plötzlich Taylor Swift mit einer Gitarre auf der Bühne sahen. In Akustik Version performte sie dort ein paar ihrer größten Hits.

Was für ein bodenständiges Statement vom Mega-Star. Sie ist dem Bluebird Cafe bis heute dankbar, ihr damals die Fläche geboten zu haben, um ihr Talent zu beweisen!

Und wir sind es auf jeden Fall auch!