05 - 10 Uhr

Nina & Big Moe

Sorge um Justin Bieber?

Justin Bieber 620x250

Der bekannte Music Manager Scooter Brown, zu dessen Schützlingen unter anderen Ariana Grande, Justin Bieber und Kanye West gehören, äußerte sich kürzlich in einem Podcast Interview, dass er sich große Sorgen um Justin Bieber machte.

Nach dem überraschenden Tod von Avicii und dem Rapper Mac Miller, die beide mit Drogen und Depressionen zu kämpfen hatten, war auch Scooter Brown lange Zeit über das Wohlergehen des kanadischen Sängers beunruhigt.

„Es gab eine Zeit, in der er das Geld hatte, vor mir wegzufliegen, und ich mich jede Nacht sorgte, dass ich ihn verlieren würde. Ich dachte er würde sterben. Ich glaubte, er würde sich eines Abends schlafen legen und so viel Scheiß in seinem System haben, dass er am nächsten Tag nicht mehr aufwacht."

Diese Sorgen gehören allerdings längst der Vergangenheit an, denn inzwischen hat der „Sorry“-Sänger seinen Weg gefunden und ist bald ein verheirateter Mann. Toll, dass Justin so einen verantwortungsvollen Manager hat, der sowohl in guten, als auch in schlechten Zeiten immer an seiner Seite ist.