00 - 09 Uhr

Der Beat von Berlin

So bedankt sich Sam Smith bei seiner Mom

Sam Smith 940x250

Sam Smith hat mit seinen 25 Jahren schon so einiges erreicht. Ob ein Emmy für „Writing’s On The Wall“ oder ein Grammy für sein Debütalbum „In The Lonely Hours“ - all das hätte er aber nie ohne seine Familie geschafft. Vor allem seiner Mutter Kate Cassidy hat er vieles zu verdanken.

Sie hat ihre eigene Karriere als Senior Banker aufgegeben und unterstützte den damals angehenden Sänger. Und wie könnte sich der liebe Sam Smith am besten bei seiner Mom bedanken? Natürlich mit einem Song und super emotionalen Worten: “Als ich ein kleiner Junge war, hat sich meine Mutter mit mir hingesetzt, ist durch ihre Schallplattenkollektion gegangen und nahm von Oleta Adam 'Get Here‘ heraus. Die Minute, in der ich diese Stimme und diesen Text gehört habe, war ich verloren. Ich liebte diese Aufnahme so sehr und ich hoffe, ihr alle mögt sie auch. Das ist für dich, Mama.” Ein Song für die Mama, der die ganze Welt zum Schmelzen bringt!