05 - 10 Uhr

Nina & Big Moe

Kontra K veröffentlicht sein eigenes Falco-Tribut

kontra k

Eins ist für uns klar: Falco hat den deutschen Rap erfunden. In den 80ern ging er weltweit als absolute Ikone in die Musikgeschichte ein. Sein Track „Rock Me Amadeus“ ist bis heute der einzige deutschsprachige Song, der jemals auf Platz 1 der US-amerikanischen Charts war. Vor allem in Deutschland und Österreich gilt der inzwischen verstorbene Wiener als Schöpfer des deutschen Raps.

Als Ehrung dafür veröffentlichen nun die angesagtesten deutschen Rapper das Falco-Tribute-Album 'Sterben um zu leben'. In diesem Album erscheinen etliche Cover- Versionen und Neuinterpretationen der Best of Falco Hits. Neben Rappern wie Sido, Sun Diego und Ali As interpretierte selbstverständlich auch der erfolgreiche Artist Kontra K einen Hit der Legende. Er schnappte sich den Hit „zu viel Hitze“ und kreierte daraus seine eigene Version des Songs. Mit dieser Eigeninterpretation beweist Kontra K wieder einmal sein Gesangstalent und modernisierte den klassischen Track nach eigenem Stil neu.