10 - 15 Uhr

Johan

Hat Drake einen Sohn?

Drake 620x250

Momentan ist der Beef zwischen Drake und Pusha-T das Gesprächsthema Nummer 1 in der Hip Hop Szene. Auf Pusha-Ts neuem Album ist der Disstrack „Infrared“, in dem er ordentlich gegen Drizzy austeilt. Unter anderem geht er auf ein Bild ein, auf dem Drake ein schwarz angemaltes Gesicht hat, dass er seine Songs nicht selbst schreiben würde und anscheinend einen heimlichen Sohn hat. Ganz schön harte Infos, die die Gerüchteküche ordentlich anheizen.

Drake konnte das Ganze natürlich nicht auf sich sitzen lassen und hat mit „Duppy Freestyle“ darauf geantwortet. Und dabei teilt er nicht nur gegen Pusha-T, sondern auch den Produzenten Kanye West aus. Auf Instagram hat er auch ein Statement zu dem schwarz angemalten Gesicht abgegeben: „Dieses Foto ist von 2007, einer Zeit in meinem Leben, in der ich ein Schauspieler war und an einem Projekt gearbeitet habe, in dem es um junge schwarze Schauspieler geht, die Probleme haben, eine Rolle zu bekommen.“

Allerdings gibt es zu einem Thema noch keine Infos: Drakes vermeintlichem Sohn. Gerüchten zufolge soll der Rapper bereits Vater sein und regelmäßig Geld an die Mutter des Kindes zahlen, damit sie ein „komfortables“ Leben führen kann. Ein Insider hat verraten, dass Drake sich selbst noch nicht sicher ist, ob er tatsächlich der Vater sei und bald einen Vaterschaftstest machen möchte. Wir hoffen, dass er sich bald dazu offiziell äußert. Wir halten euch auf dem Laufenden!