Das ist Sidos Traum für die Zukunft

Sido 620x250

Paul Hartmut Würdig, wie er mit bürgerlichen Namen heißt, hat sich in den vergangen Jahren stark gewandelt und ist schon lange nicht mehr der harte Rapper von damals.

In einem Interview mit der Cosmopolitan spricht der 38-Jährige nun ganz offen über seine Pläne für die Zukunft:

„Ich möchte nie wieder in mein Viertel zurück oder mein altes Leben zurückhaben, das ist meine größte Angst. […] Bis 55 mache ich noch Musik, um damit Geld zu verdienen. Bis dahin sind alle Kinder aus dem Haus, dann beginnt mein sogenannter Lebtag. Da werde ich mit einem Boot von einem Sonnenort zum nächsten schippern. Ahoi!“

Vor allem seine Ehefrau und Mutter seiner Kinder, Charlotte Würdig, macht ihn zu dem Menschen, der er heute ist und weicht ihm nicht von der Seite.

Sido erklärt, dass er heute begriffen habe, dass Liebe bedeutet sich auf Augenhöhe zu begegnen und sich zu achten. Er führe heute genau das Leben, was er sich immer erträumt hätte.

Zudem soll der „Tausend Tattoos“ – Sänger an einem neuen Album arbeiten, welches 2019 erscheinen soll!