Maluma - 11:11

Record Of The Week

Maluma

Nach einer Serie von Hitsingles („El Prestamo”, „Corazon”, „Mala Mia” und zuletzt „HP“), einer Stippvisite bei der New Yorker Fashion Week, einer Performance bei den MTV Video Music Awards, einer extrem erfolgreichen Welttour 2018 und der Hit-Kollabo mit Pop-Ikone Madonna („Medellín“) nebst gemeinsamen Auftritt bei den Billboard Music Awards 2019 in Las Vegas legt Latin-Superstar Maluma nun sein neues Album „11:11“ vor. Der Longplayer enthält neben der aktuellen Hitsingle „HP“ (über 140 Millionen Spotify-Streams) und der brandneuen Auskopplung „Dejale Saber” u.a. auch spektakuläre Kollabo-Tracks mit Ricky Martin ("No Se Me Quita"), Ozuna („Dispuesto"), Nicky Jam ("No Puedo Olvidarte"), Ty Dolla Sign („La Flaca“) und Madonna („Soltera“).

Der Longplayer ist der Follow-Up zum Album „F.A.M.E.“ vom Mai 2018, das in den USA mit Sechsfach-Latin-Platin ausgezeichnet wurde und Maluma hierzulande die erste Album-Chartplatzierung seiner Karriere bescherte. Im Oktober 2018 absolvierte Maluma eine umjubelte Deutschlandtour, die ihn nach Hamburg, Berlin, München, Oberhausen und Frankfurt führte.

Maluma ist einer der ganz großen Stars der Latin-Music-Szene. Der als Juan Luis Londoño auf die Welt gekommene Sänger, dessen Künstlername sich aus den ersten beiden Buchstaben der Namen seiner Mutter, seines Vaters und seiner Schwester zusammensetzt, hat über 23 Millionen Facebook-Fans, 5,8 Millionen Twitter-Follower und über 42 Millionen Instagram-Follower (damit ist er der populärste männliche Instagram-Star in Lateinamerika). Sein offizieller YouTube/VEVO-Kanal verzeichnet über acht Milliarden Views und hat über neunzehn Millionen Abonnenten.