05 - 10 Uhr

Nina & Big Moe

Der 98.8 KISS FM Ca$h-Kurier

Check dir hier die Tipps

98.8 KISS FM Cash Kurier Nr. 4 ist aufgeflogen! Die nächsten 1.000 Euro gehen an Kiss Hörer Christian

Wir wussten:

  • Unser Cash Kurier ist als Hipstergirl getarnt
  • Sie ist blond, hat ne schwarze Skinny-Jeans an und eine Nerdbrille
  • Außerdem einen Jute-Beutel mit einem Vogel drauf

In der Nähe der Jannowitzbrücke hat KISS-Hörer Christian sie entdeckt und mit dem Satz "Her mit dem Kiss FM Cash" angesprochen. Und damit hat er alles richtig gemacht und sich zum Feierabend mal eben 1.000 Euro Belohnung geklärt.

Die nächsten 1.000 Euro Cash holt ihr Euch!
Der Cash Kurier hat sich schon um frische Kohle und ne neue Identiät gekümmert.
Wie er jetzt aussieht, hört ihr nur bei 98.8 KISS FM!
Also: Kiss hören und weitersagen!

Der 98.8 Kiss FM Cash Kurier ist wieder aufgeflogen! Die nächsten 1.000 Euro gehen an Kiss Hörer Sener

Wie krass ist bitte Berlin! Nach grade mal zwei Tagen habt ihr den nächsten Ca$h-Kurier enttarnt! Und damit gehen wieder 1.000 Euro an die Mudderstadt!

KISS-Hörer Sener wusste nur:

  • der Ca$h-Kurier sieht aus wie ne Gärtnerin mit grünen Klamotten
  • Und steht an irgendeinem Rathaus in Berlin

Das hat ihm an Tipps gereicht! In der Nähe vom Rathaus Schöneberg hat Sener sie während der Arbeit gefunden und sich die nächsten 1.000 Euro geklärt!

Der nächste 98.8 KISS FM Ca$h-Kurier ist aufgeflogen.Die nächsten 1.000 Euro gehen an Kiss-Hörer Tobias aus Falkensee

Über ne Woche konnte der KISS FM Ca$h-Kurier unentdeckt durch Berlin laufen! Bis jetzt!

Wir wussten von ihm ...

  • Er ist als Jogger getarnt
  • Er ist größer als 1,80 m
  • Er hat Kopfhörer, trägt ne Mütze und hat ne rote Trinkflasche bei sich

Auf der Straße des 17. Juni hat ihn Tobias aus Falkensee geschnappt! Und hat sich morgens auf dem Weg zur Arbeit 1.000 Euro Belohnung geklärt.

Der erste 98.8 KISS FM CA$H-Kurier ist aufgeflogen! 1.000€ gehen an KISS-Hörer Björn.

Was wir vom Ca$h-Kurier wussten ...

  • Er sieht aus wie ein Bauarbeiter und hat einen gelben Helm
  • Er hat kurze blonde Haare und eine blaue Latzhose

Diese Tipps haben der Mudderstadt anscheinend gereicht: Nach grade mal zwei Tagen hat KISS-Hörer Björn den CA$H-Kurier vor ner Baustelle am Ostkreuz auffliegen lassen.

Immer wenn die Gangster-Bosse in der Berliner Unterwelt einen neuen Deal abschließen, brauchen sie ihn:
Den CA$H-Kurier, der die Kohle von A nach B bringt.

Uns von 98.8 KISS FM ist es jetzt gelungen zwei Kisser als CA$H-Kurier einzuschleusen. Natürlich alles top secret. Exklusiv für alle KISS FM Hörer gibt’s Hinweise zur aktuellen Identität und dem Aufenthaltsort des CA$H-Kuriers. Wer ihn entdeckt, kriegt was von der Kohle ab!

Wir wissen auch nicht wie er grade aussieht oder wo er grade steckt.
Auf eurem Weg nach Hause…im Späti an der Ecke…oder in der U-Bahn…ihr könnt ihm überall begegnen!
Und wer ihn zuerst findet, klärt sich 1.000 Euro Cash!. Ihr glaubt, ihr habt ihn? Dann sprecht ihn an und klärt euch mit dem Satz "Her mit dem KISS FM CA$H" eure Belohnung.

stempel

Tipps zu seiner Person oder seinem Aufenthaltsort gibt er euch höchstpersönlich ab Mittwoch jeden Morgen 7:07 Uhr und am Nachmittag immer 16:16 Uhr

>>Hier geht’s zu den TNB