Cardi B ist offline

CardiB 2019

Cardi B hat es innerhalb kürzester Zeit nicht nur geschafft als Frau im Rap-Game mit den Männer gleichauf zu sein, sie hat sie alle auch einfach mal überholt! Mit ihrer Single „Bodak Yellow“ stürmte sie die Charts, wurde international gefeiert und hat sich 3 Wochen auf Platz 1 der Billboard Charts gehalten. Im April 2018 hat die Rapperin ihr erstes Album „Invasion of Privacy“ veröffentlicht, für das sie vergangenen Sonntag einen Grammy gewonnen hat. Damit schreibt sie Geschichte: Es ist das erste Album einer Solo-Künstlerin, das überhaupt in der Kategorie Rap-Album des Jahres gewonnen hat.

Doch nach der Freude kommt schon wieder der Ärger: Auf Social-Media gab es zum Erfolg der 26-Jährigen unendlich viele Hate-Kommentare. Allerdings lässt sich Cardi B davon nicht runterziehen und löscht ihren Instagram-Account. In einem Video stellt sie vorher klar, dass sie es leid sei „den Mist zu sehen […] Ich habe hart für mein verdammtes Album gearbeitet.“ Trotz der Schwangerschaft hat sie sich „drei Monate im Studio eingeschlossen“, die Spitze der Charts erreicht und einige Rekorde geknackt.

Ob Cardi B sich endgültig von Instagram verabschiedet hat oder einfach mal wieder eine Auszeit braucht, um ihr Glück zu feiern, ist bisher noch unklar. Sobald es dazu News gibt, erfahrt ihr es von KISS!

Bildquelle: www.gettyimages.de