Capital Bra: kann ihn mal eben jemand abholen?

capital bra6

Capital Bra war letzte Woche auf dem Charity Event „Race for Charity“ in Leipzig, leider konnte er selber nicht fahren. Die Erklärung dafür? Er hat vor vier Monaten seinen Führerschein verloren, weil er zu schnell unterwegs war. Trotzdem ließ er es sich nicht nehmen einen Teil zu dem Charity Event beizutragen, denn Capi sagte der Bild: „Kinder bedeuten mir sehr viel und wenn ich helfen kann, bin ich sofort dabei“, und so ließ er sich eben von Formel 1 Star Nico Roßberg kutschieren. Tja schicke, schnelle Autos und die Vorliebe zum schnellen Fahren lassen sich aus der Rap Welt eben auch einfach nicht wegdenken, aber wir sind uns sicher, dass Capi keine Sorgen haben muss von A nach B zu kommen. Der Rapper kann sich ja auf Grund seiner nicht mehr enden wollenden Erfolgssträhne sicherlich jeden Chauffeur leisten und seine treuen Fans würden ihn sicherlich auch überall hinfahren wenn es sein müsste.