KISS FM goes NRW

Endlich richtig Radio für das junge Nordrhein-Westfalen

Berlin, 01. November 2021. KISS FM, der erfolgreichste Jugendsender der Hauptstadt, ist ab sofort auch in NRW am Start und mit seinem Black Urban Dance Programm auf dem neuen regionalen DAB+ Multiplex in Nordrhein-Westfalen On Air.  

"Wir freuen uns sehr auf diese große Chance. KISS FM ist der neue, freshe Player am Markt, der mit seiner Attitude und seinem Sound überzeugen wird“, verspricht KISS FM-Programmdirektor York Strempel. „Endlich richtig Radio für das junge NRW.“ 

Geschäftsführer Christopher Franzen: „Ich freue mich sehr auf dieses erste Engagement von KISS FM außerhalb von Berlin und Brandenburg im mit Abstand bevölkerungsreichsten Bundesland in Deutschland. Auch wenn wir bisher schon über unseren Webstream oder unsere App für Hörer in NRW erreichbar waren, führt der Aufbau unseres Teams in Nordrhein-Westfalen zu einer viel stärkeren Bindung. Als Marktführer in der Hauptzielgruppe 14-49 in Berlin ist KISS FM der großen Aufgabe gewachsen und wird auch in Nordrhein-Westfalen zu den führenden Radiosendern gehören.“

Zum Start der neuen DAB+ Plattform können laut audio.digital NRW darüber etwa 89% der Bevölkerung das neue Programmangebot mit einem DAB+ Gerät zuhause empfangen. Der mobile Empfang im Auto ist auf rund 93 % der Fläche von NRW möglich, die Autobahnen sind schon zu 98% abgedeckt. Im kommenden Jahr ist eine weitere Erhöhung der Reichweite des Netzes geplant. Um das neue Programm im Kanal 9D empfangen zu können, ist ein Sendersuchlauf am DAB+ Radio erforderlich.