ON AIR

    RATING TRACKS

    TRACKSEARCH

    :

    NUR EINE NOTE

    Taylor Swift ist eine der erfolgreichsten Songwriterinnen. Ihre Melodien haben einen garantierten Ohrwurmfaktor und ihre Texte bleiben im Kopf. Der Grund dafür könnte folgender Fakt sein: Sehr viele von Taylors Melodien bestehen nur aus einer Note!

    Und das nicht erst seit dem aktuellen Album „Reputation“. Die Technik ist jetzt keine Neuheit, da solche Melodien schon seit dem Mittelalter existieren. Warum Taylor die sogenannte „One-Note“-Technik benutzt? Es lässt ihre Songtexte wie gesprochen klingen und es hilft dabei, dass die Aufmerksamkeit beim Zuhörer sich eher auf den Text, als auf die Melodie richtet. Damit bringt Taylor die Emotionen besser rüber. Für uns springt übrigens auch ein großer Vorteil raus: Es fällt leichter bei den Songs mitzusingen!

    Taylor Swift 940x250